Besonderses Erlebnis: Der neue Hörspielweg von Elm nach Schwanden. Foto: zVg
Besonderses Erlebnis: Der neue Hörspielweg von Elm nach Schwanden. Foto: zVg
Via QR-Code sind die Episoden auf dem Handy zu hören. Foto: zVg
Via QR-Code sind die Episoden auf dem Handy zu hören. Foto: zVg

Dies & Das, Kanton

Welterbetage 2021 im Glarnerland

Am Wochenende vom 12. und 13. Juni ist das UNESCO-Welterbe auf vielfältige Weise zu erleben. Auch das Glarnerland ist dabei: Zum Beispiel mit einer Wanderung auf dem neuen Hörspielweg von Elm nach Schwanden - ein Vergnügen für die ganze Familie.

Das Programm:

- Start beim Dorfplatz Elm (jeweils 9-14 Uhr) bei der neuen Gäste-Info, wo die Wegbeschreibung und das Wettbewerbsformular erhältlich sind. Hier kann die erste Hörspielepisode via QR-Code mit dem Handy gehört werden.
- Wanderung auf dem Hörspielweg (Route Suworow-Weg) Richtung Schwanden (die Strecke ist auch mit dem Velo befahrbar)
- An weiteren vier Posten können die nächsten Hörspielepisoden gehört und die Wettbewerbsfragen beantwortet werden. An drei dieser Posten stehen GeoGuides Sardona für Auskünfte und eine Überraschung bereit
- Es gibt schöne Preise zu gewinnen und am Schluss des Weges steht für die Teilnehmenden eine Erfrischung bereit.

Autor

Glarner Agenda

Kategorie

  • Glarus
  • Ostschweiz

Publiziert am

04.06.2021

Webcode

www.glarneragenda.ch/xcMXFg