Bild von Pexels auf Pixabay
Bild von Pexels auf Pixabay
Aktuelles Kulturbloggerteam: Eduard Hauser, Swantje Kammerecker und Tin Jenny
Aktuelles Kulturbloggerteam: Eduard Hauser, Swantje Kammerecker und Tin Jenny

Kultur

Kulturblog: Bleib dran – blog mit!

Du interessierst dich für Kultur im Glarnerland und teilst deine Erfahrungen gerne mit anderen? Dann mach mit bei den Kulturbloggern der Glarner Agenda.

Du erhältst einen Presseausweis und eine Aufwandsentschädigung von 50 bis 100 Franken pro Beitrag.

Als Kulturblogger auf der Glarner Agenda zeigst du, wie vielfältig das kulturelle Leben in Glarus ist. Ob Guggenmusik oder Oper, Kunsthaus oder Pop-up: Alle Spielformen sind nicht nur erlaubt, sondern sogar gewünscht. Hier kannst du deinen persönlichen Interessen folgen. Deine Beiträge sind interessant und gehaltvoll. Pointiert und persönlich gefärbt, bieten sie einen Mehrwert für die Leserinnen und Leser.

Gastblogger

Als Gastblogger kannst du punktuell Beiträge schreiben und sie dem Kulturbloggerteam zur Veröffentlichung schicken. Als Aufwandsentschädigung erhältst du 50 Franken.

Mitglied im Bloggerteam

Als festes Mitglied im Kulturbloggerteam bekommst du einen Presseausweis und tauschst dich an zweimal jährlich mit dem Team aus. Deine Beiträge veröffentlichst du selbstständig auf der Glarner Agenda. Pro Beitrag bekommst du 100 Franken.

Das könnte Inhalt eines Kulturblog-Beitrags sein.

- Veranstaltungsbericht
- Hinweis auf Neuerscheinung
- Preisausschreibung oder -verleihung
- persönliche Gedanken zur Kultur im Glarnerland
- Beiträge über kulturelle Aktivitäten von Glarnerinnen und Glarnern
- Glarner Kulturgut im In- und Ausland

Bisher erschienene Beiträge findest du hier: https://www.glarneragenda.ch/de/kulturblog

Interssiert?
Dann melde Dich bei kulturblog@glarneragenda.ch

#glarneragendaineigenersache

Autor

Glarner Agenda

Kategorie

  • Kultur

Publiziert am

15.09.2020

Webcode

glarneragenda.ch/eSuHpU