@home Kunstbuchhaus: Erlebbare Kunst, die berührt - 1

Kultur

@home Kunstbuchhaus: Erlebbare Kunst, die berührt

Nachdem die Bündner Künstlerin Piroska Szönye zuletzt mit ihrem Kunstbuchhaus «@home» im deutschen Wiesbaden Begeisterung und Berührung erweckte, zieht das tiefgründige Projekt nun in ihren Heimatkanton Graubünden. Es verbindet kunstvolle, interaktive Gestaltung mit einem guten Zweck und ermöglicht einem breiten Publikum, daran teilzuhaben. Das mit Kinderbüchern bestückte «Zuhause auf Zeit» kann mit eigenen Kinderbüchern mitgestaltet sowie in einem exklusiven Preview am 4. Oktober 2019 und für das breite Publikum ab dem 05. Oktober 2019 erlebt werden. Der Glarner Traditionsverlag Baeschlin hat das Kunstbuchhaus mit Bücherspenden tatkräftig unterstützt.

«Ich möchte mit meiner Kunst dorthin, wo Menschen sich begegnen, sie aufmerksam machen und sie mitgestalten lassen. Das Landquart Fashion Outlet ist jährlich Treffpunkt von Tausenden von Gästen aus nah und fern und ermöglicht, meine Kunst und Botschaft einem breiten Publikum zugänglich zu machen.» Piroska Szönye

Nach der Teilnahme an Kunstausstellungen in Bad Ragaz und Wiesbaden erschafft die Bündner Künstlerin Piroska Szönye das «Zuhause auf Zeit» ab dem 27. September 2019 im Landquart Fashion Outlet. Sie wird dabei teilweise von der Jörimann Schreinerei AG aus Chur unterstützt. Das Kunstbuchhaus steht sinnbildlich für ein Kinderhospiz und macht aufmerksam auf die Kinder, deren Leben nur eine kurze Reise auf dieser Welt sein wird.

Fassade und Dach werden von der Künstlerin mit gespendeten Büchern eingekleidet, in denen geblättert und gelesen werden kann. Kleine und grosse Besucher/innen können ihre Kinderbücher ins Landquart Fashion Outlet bringen und zusehen, wie die Bücher ein Teil der kreativen Bedeckung des Hauses werden. Somit sind sie selbst Teil des Kunstobjektes. «Wir freuen uns sehr, dieses engagierte Projekt mit Piroska Szönye als international aktive Künstlerin umsetzen zu dürfen, unsere Besucher daran teilhaben zu lassen und auf diese besondere Weise zu inspirieren und zu helfen.» Mathias Bommer, Center Director des Landquart Fashion Outlets

Erstes Buchoutlet der Schweiz
Bücher stehen auch beim ersten Buchoutlet der Schweiz im Zentrum. Der Glarner Traditionsverlag Baeschlin, der das Kunstbuchhaus mit Bücherspenden tatkräftig unterstützt, hält neu mit einem Pop-up Store im Landquart Fashion Outlet Einzug und geht damit aussergewöhnliche Wege. «In der digitalisierten Welt erhalten Bücher zum Anfassen wieder eine neue Bedeutung. Wir möchten damit direkt zu den Kunden und kreative Lösungen finden, sei es durch eine Kunstinstallation wie «@home» wie auch durch das innovative Bücheroutlet. Ein Teil der Einnahmen stiften wir dem Kinderhospiz Schweiz sowie an Piroska Szönye für ihr nächstes Kunstprojekt», sagt Gaby Ferndriger, Verlagsleiterin des Baeschlinverlages.

Kinderkonzert mit Linard Bardill
Der Herbst steht im Landquart Fashion Outlet ganz im Zeichen der Kultur. Das Kunstbuchhaus @home nimmt ab dem 4. Oktober einen prominenten Platz im Village-Center ein und wird von einer Reihe von Events begleitet. Das Eröffnungswochenende am 5. und 6. Oktober 2019 ist den kleinen Besucherinnen und Besuchern gewidmet. Höhepunkt ist am Sonntag, 6. Oktober 2019 ein Konzert des beliebten Bündner Kinderliedermachers Linard Bardill.

Autor

Panta Rhei PR

Kontakt

Büro Verlage der Lesestoff-Gruppe
Turbinenweg 6
8866 Ziegelbrücke
+41(0)55 640 99 40 (Zentrale)

Kategorie

  • Literatur

Publiziert am

30.09.2019

Webcode

glarneragenda.ch/xdSD3s