Hilfe für die Ukraine: Die Einnahmen aus Markt und Flohmarkt werden gependet. Foto: pixabay.com
Hilfe für die Ukraine: Die Einnahmen aus Markt und Flohmarkt werden gependet. Foto: pixabay.com

Regionale News

Glarner Kinder sammeln für die Ukraine

Das aktuelle Weltgeschehen beschäftigt die Schülerinnen und Schüler der Primarschulen sehr, deshalb finden in der Gemeinde Glarus weitere Aktionstage zum Thema Ukraine statt - und zwar am 5. und 6. April. Die Kinder freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher am Markt in Glarus und Flohmarkt im Wiggispark.

Das aktuelle Weltgeschehen beschäftigt die Schülerinnen und Schüler der Primarschulen sehr, deshalb finden in der Gemeinde Glarus weitere Aktionstage zum Thema Ukraine statt. Am Dienstag, 5. April führen die Schulkinder des Schulhauses Glärnisch zusammen mit der Tagesstruktur Glarus einen Marktbetrieb durch. Im Wiggispark in Netstal findet am Mittwoch, 6. April ein Flohmarkt statt, der von der Tagesstruktur in Netstal durchgeführt wird.

Marktbetrieb auf dem Schulhausplatz Glärnisch in Glarus

Am Dienstag, 5. April herrscht ab 9.00 Uhr ein Marktbetrieb auf dem Schulhausplatz Glärnisch, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Zwischendurch werden einige Kinder in altersgemischten Gruppen mit Bauchläden und Leiterwagen in der Stadt unterwegs sein. Zusätzlich haben die Kinder verschiedene Institutionen angefragt, ob sie für das Personal Sandwiches als Znüni zubereiten dürfen, die dann am Dienstag, 5. April persönlich vorbeigebracht werden.

Als Vorbereitung wurden in den Klassen verschiedene Leckereien, Sandwiches, sowie Dekorations- und Gebrauchsgegenstände hergestellt, die dann am Aktionstag verkauft werden. Der Erlös kommt der Ukraine via Glückskette zugute. Die Schülerinnen und Schüler und das Team des Glärnisch-Schulhauses freuen sich, Sie am Dienstag, 5. April ab 9.00 Uhr auf dem Schulhausplatz Glärnisch in Glarus anzutreffen.

Flohmarkt im Wiggispark in Netstal

Am kommenden Mittwoch, 6. April führt die Tagesstruktur Netstal einen Flohmarkt im Wiggispark durch. Die Kinder verkaufen von 14  bis 18 Uhr unterschiedlichste Produkte an die Bevölkerung, wobei der Erlös an die Ukraine gespendet wird. Dafür haben die Kinder zu Hause ausgemistet und Flohmarktartikel zusammengetragen. Zudem haben sie in der Tagesstruktur fleissig gebastelt. Die Kinder der Tagesstruktur Netstal freuen sich, Sie am Mittwoch, 6. April ab 14 Uhr im Wiggispark bei der Rolltreppe anzutreffen.

Autor

Glarner Agenda

Kategorie

  • Glarus
  • Südostschweiz

Publiziert am

03.04.2022

Webcode

www.glarneragenda.ch/2MN6aT