Image by Alexas_Fotos from Pixabay
Image by Alexas_Fotos from Pixabay
Es ist 5 vor 12: Regierungsrat Kaspar Becker zur Klimaveränderung - 1
Es ist 5 vor 12: Regierungsrat Kaspar Becker zur Klimaveränderung - 1

Dies & Das

Es ist 5 vor 12: Regierungsrat Kaspar Becker zur Klimaveränderung

Kaspar Becker äusserte sich am 19. August 2020 in der Aula der Kantonsschule Glarus zur Klimaveränderung und spricht das aus, was die Klimabewegung schon über einem Jahr fordert. Es muss jetzt gehandelt werden – nicht erst morgen oder übermorgen. Wir haben schon fünf nach zwölf.

Der Glarner Regierungsrat Kaspar Becker setzt klare Statements im Klimaschutz – Aussagen, welche Hoffnung auf Taten hoffen machen:

«Wir kämpfen fast täglich mit den Auswirkungen der Klimaveränderung.»

«Es kann nicht, dass wir uns nur mit den Auswirkungen der Klimaveränderung beschäftigen.»

«Dass wir eine Welt hinterlassen können, welche auch noch für unsere Nachkommen bewohnbar ist.»

Die Ansprache von Regierungsrat Kaspar Becker ist in Videos auf www.klima-glarus.ch und auf YouTube zu sehen bzw. hören und lässt die Herzen der Klimabewegten höher schlagen.

https://www.youtube.com/watch?v=a_faCBezt54
https://www.youtube.com/watch?v=r08L4mS6EEY

Doch auch ein Regierungsrat kann das Glarnerland nicht alleine klimaneutral machen. Die Klimabewegung Glarus will in Zusammenarbeit mit Politik, Industrie, Landwirtschaft und anderen Bereichen Projekte lancieren, die den Kanton Glarus klimafreundlicher machen.

Die Politik darf nicht alleine gelassen werden. Gemeinsam können wir eine Welt schaffen, welche auch noch für unsere Nachkommen bewohnbar ist.

Falls auch du uns helfen möchtest den Kanton Glarus klimaneutral zu machen, melde dich bei uns unter glarus@climatestrike.ch

#klimaglarus

Autor

Klimabewegung Glarus

Kontakt

Klimabewegung Glarus
8750 Glarus
glarus@climatestrike.ch

Kategorie

  • Ostschweiz

Publiziert am

27.09.2020

Webcode

glarneragenda.ch/gcrx3E