Wintersportfreunde in der Gemeinde Glarus können sich freuen. Foto: pixabay.com
Wintersportfreunde in der Gemeinde Glarus können sich freuen. Foto: pixabay.com

Sport, Gemeinden

Eislauf und Skilifte in der Gemeinde Glarus offen

Schnee, Schnee, Schnee: Die Skilifte auf dem Gemeindegebiet Glarus sind heute offen, ebenso bietet die GLKB Arena wieder ein öffentliches Eislauf-Angebot für 9- bis 15-Jährige an. Die Schalteröffnungszeiten der Gemeinde bleiben unverändert.

Nach den ergiebigen Schneefällen der vergangenen Tage nehmen die Skilifte in der Gemeinde Glarus morgen Samstag, 16. Januar 2021, ihren Betrieb auf. Die Öffnungszeiten und weitere Informationen zum Betrieb der einzelnen Skilifte sind auf folgenden Websites abrufbar:
 Skilift "Dreieck", Glarus: https://www.glarus.ch/ansprechpartner/bau-und-umwelt/freizeit-
sport-sicherheit/skilift-dreieck.html/3171
 Skilift "Mugi", Netstal: https://www.skilift-mugi.ch
(Öffnung abhängig von der Entwicklung der Lawinengefahr)
 Skilift "Fuhren", Riedern: https://www.scriedern.ch, Rubrik "Skilift"
Öffentlicher Eislauf für 9- bis 15-Jährige
Ebenfalls ab morgen Samstag, 16. Januar 2021, ist die GLKB Arena jeweils am Mittwoch, am Samstag und am Sonntag von 13 bis 16 Uhr für Kinder und Jugendliche vom 9. Geburtstag bis zum 16. Geburtstag für den öffentlichen Eislauf geöffnet, wobei Hockeyspielen nicht erlaubt ist. Begleitpersonen sind nicht zugelassen. Das Restaurant "Buchholzstübli" betreibt während den Öffnungszeiten ein Take-Away-Angebot.
Im Übrigen ist die GLKB Arena für gemäss den Vorschriften des Bundes zulässige Vereinsakti- vitäten von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren im Rahmen der bestehenden Dauerbele- gungspläne und Schutzkonzepte zu Trainingszwecken offen. Auch Schulen ist es weiterhin möglich, die GLKB Arena auf Anmeldung hin zu nutzen. Die einzuhaltenden Schutzmassnahmen entsprechen den Vorgaben zum Sportunterricht der Schulen.
Termine vereinbaren und digitale Kontakte
Die Gemeinde bittet die Bevölkerung weiterhin, die Dienstleistungen der Gemeinde möglichst auf elektronischem Wege zu nutzen. Dazu stehen die Gemeinde-Website (insbesondere der Online-Schalter unter www.glarus.ch > Ansprechpartner > Online-Schalter), E-Mail und Telefon zur Verfügung. Direkte Kontaktangaben finden sich auf der Website unter www.glarus.ch > An- sprechpartner. Die allgemeinen Kontaktangaben der Gemeinde lauten: info@glarus.ch, 058 611 81 11. Die Gemeinde bittet die Bevölkerung um Verständnis, dass infolge verstärkten Home Office-Betriebs an den Schaltern und am Telefon Wartezeiten entstehen können. Weiter empfiehlt die Gemeinde den Einwohnerinnern und Einwohnern, für konkrete Dienstleistungen (z.B. Bauberatungen, Beglaubigungen, Auskünfte von spezifischen Amtsstellen usw.) Termine mit den zuständigen Personen zu vereinbaren.

Autor

Glarner Agenda

Kategorie

  • Weitere Sport
  • Weitere Regional

Publiziert am

17.01.2021

Webcode

glarneragenda.ch/MXHecy