Der mobile Pumptrack "Zügl-Hügl" begeistert aktuell in Ennenda Gross und Klein. Foto: zvg
Der mobile Pumptrack "Zügl-Hügl" begeistert aktuell in Ennenda Gross und Klein. Foto: zvg

Dies & Das, Kanton

Der Zügl-Hügl steht jetzt in Ennenda

Der beliebte Pumptrack ist nun im Schmelen in Ennenda auf dem Sport- und Spielplatz installiert. Alle sind eingeladen, ihn zu befahren - ob mit Kickboard, Bike, BMX, Skateboard oder Laufrad. Das Vergnügen dauert noch bis Mitte September - dann zieht der Zügl-Hügl weiter nach Netstal.

Nach erfolgreichem Start im Gründli und im Buchholz in Glarus steht der mobile Pumptrack "Zügl Hügl"  an seinem neuen Standort auf dem Sport- und Spielplatz Schmelen in Ennenda. Der "Zügl Hügl" erfreut sich grosser Beliebtheit bei Kindern und Jugendlichen und wird intensiv genutzt.

Die Fachstelle Sport der Gemeinde Glarus sorgt für den Auf- und Abbau sowie für den Unterhalt des mobilen Pumptracks. Die Nutzung des Pumptracks geschieht auf eigene Verantwortung. Das Tragen eines Helms ist Pflicht, weitere Schutzausrüstung wird empfohlen.

Die Gemeinde Glarus wünscht allen Kindern und Jugendlichen weiterhin viel Spass beim Pumpen.

Autor

Glarner Agenda

Kontakt

Gemeinde Glarus
Gemeindehausplatz 5
8750 Glarus
info@glarus.ch
+41 58 611 81 11

Kategorie

  • Glarus
  • Ostschweiz

Publiziert am

20.08.2021

Webcode

www.glarneragenda.ch/3iJuiU