Logo Gemeinde Glarus Süd
Logo Gemeinde Glarus Süd

Dies & Das, Kanton

Aus dem Gemeinderat Glarus Süd; April 2021

Der Gemeinderat informiert, wie die Auswertung der Vernehmlassungsantworten zu den Schulhaussanierungsvarianten Engi und Matt vorangeht. Er erteilte mehrere Gastwirtschaftsbewillungen, gratuliert zu verschiedenen Dienstjubiläen und bittet um Geduld mit dem Bauamt bei einem allfällig personellen Engpass.

AUSWERTUNGSPHASE SCHULHAUSSANIERUNGEN ENGI UND MATT
Die Vernehmlassung zu den verschiedenen Sanierungsvarianten der Schulhäuser Engi und Matt wurde am 14. April 2021 abgeschlossen. Es gingen über 200 Online-Stellungnahmen und sechs briefliche Rückmeldungen ein. Sie zeigen, dass die Meinungen in den Parteien und in der Bevölkerung diametral auseinandergehen und weiterer Diskussionsbedarf vorhanden ist.

Der Gemeinderat entschied vorerst, alle Vernehmlassungsantworten und die Vorschläge zu den baulichen Massnahmen zu prüfen. Diese umfangreiche Detailauswertung ist anspruchsvoll und zeitaufwändig. Aus diesem Grund kann dieses Geschäft nicht der Frühlingsversammlung 2021 vorgelegt werden.


ERTEILUNG GASTWIRTSCHAFTSBEWILLIGUNGEN
Der Gemeinderat erteilt folgende Gastgewerbebewilligungen:
• Herr Martin Metzger, Näfels zur Führung der Betriebe der Sportbahnen Elm AG namentlich Ämpächli, Älpli, Munggä Hütte und Pleus Bar
• Herr Fridolin Vögeli, Schwändi zur Führung des Bistro Badi Schwändi
• Herr Fridolin Vögeli, Schwändi zur Führung der Gastwirtschaft Landesplattenberg
• Frau Verena Gerber, Linthal, zur Führung eines B&B-Betriebes in Linthal


DIENSTJUBILÄEN
Der Gemeinderat gratuliert seinen Dienstjubilarinnen und Dienstjubilaren:
Departement Hochbau und Liegenschaften
• Heinrich Leuzinger, Schwanden, 35 Jahre
• Silvia Greber-Elmer, Elm, 10 Jahre
• Lilli Petris, Elm, 10 Jahre

Departement Tiefbau und Werke
• Meinrad Marti, Engi, 40 Jahre

Departement Wald und Landwirtschaft
• Werner Kessler, Sool, 30 Jahre
• Andreas Stadler, Elm, 15 Jahre


PERSONELLER ENGPASS BAUAMT
Die Personalrekrutierung für die Abteilung Hochbau läuft derzeit auf Hochtouren. Trotzdem könnte es ab Mitte Mai temporär zu einer personellen Unterbesetzung kommen. Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Geduld und Verständnis bei allfälligen Verzögerungen.

Autor

Gemeinde Glarus Süd

Kontakt

Gemeinde Glarus Süd
Regula Banzer
Sekretärin Gemeindepräsidium
Ratsherrenhaus
8756 Mitlödi
regula.banzer@glarus-sued.ch
+41586119518

Kategorie

  • Glarus
  • Ostschweiz
  • Südostschweiz

Publiziert am

03.05.2021

Webcode

www.glarneragenda.ch/rCU41a