Spendenübergabe
Spendenübergabe
Spendenübergabe
Spendenübergabe

Dies & Das

5000 Franken Spende für Pumptrack Engi

Der Rotary Club Glarus unterstützt den geplanten öffentlichen Pumptrack in Engi mit 5000 Franken aus der Spendenkasse. Der asphaltierte Rundkurs soll noch in diesem Jahr realisiert werden und Gross und Klein zum bewegten Freizeitspass einladen.

Engi wird in diesem Jahr einen öffentlichen Pumptrack erhalten: Auf dem asphaltierten Rundkurs innerhalb des Sportplatzes werden sich Jung und Alt mit BMX-Fahrrad, Kickboard, Skateboard, Dirt-Bike oder Trottinett bewegen und vergnügen. Die IG Pumptrack des Vereins Sunnähöräli investiert dafür 190'000 Franken; Spenden von Privaten, Vereinen, Firmen und Stiftungen sind herzlich willkommen. Diese Anfrage kam auch beim Rotary Club Glarus gut an: So genehmigte die Mitgliederversammlung 5000 Franken aus der Spendenkasse, in die jedes Mitglied einen Jahresbeitrag leistet.  

Sunnähöräli-Präsidentin Marion Weber ist hocherfreut: «Die Rotarier beweisen mit der Spende, dass ihnen Freizeitgestaltung und Zusammenkommen von Alt und Jung im Kleintal wichtig ist.» Rotary Präsident Sebastian Doll ergänzt: «Förderung der Jugend in Schul- und Berufsbildung sowie für eine sinnvolle Freizeitgestaltung ist ein Uranliegen von Rotary.»

Autor

Rotary Club Glarus

Kategorie

  • Top News national / international

Publiziert am

04.01.2021

Webcode

glarneragenda.ch/c7JBRL