arttv: Glarner Madrigalchor - Abschiedskonzert - 1
arttv: Glarner Madrigalchor - Abschiedskonzert - 1

Regionale News

arttv: Glarner Madrigalchor - Abschiedskonzert

arttv ist Multiplikator für die Kulturförderung des Kantons. Jährlich produziert es kostengünstig professionelle Kultur-Kurzreportagen fürs Netz. Die aktuelle Serie stellt kulturelle Institutionen, Veranstaltungen und Projekte im Kanton Glarus vor. Heute: der Glarner Madrigalchor

Im Juni 2018 hat sich der Glarner Madrigalchor mit einem "Finale" von seinen Zuhörerinnen und Zuhörern verabschiedet. Unter den 23 Sängerinnen und Sängern sind zwei Gründungsmitglieder aus dem Jahr 1969. Viele sind bereits seit 30 Jahren dabei. Der Glarner Madriagalchor ist ihnen eine (musikalische) Heimat geworden. Auch Gründer und Dirigent Nikolaus Meyer ist dem Ensemble bis zum Schluss treu geblieben. Das musikalische Spektrum umfasste geistliche und weltliche Musik und reichte von Werken des Spätmittelalters bis zu Uraufführungen zeitgenössischer Kompositionen. Spezialitäten waren Studioabende und Opernaufführungen, mit denen sich der Chor auch über das Glarnerland hinaus einen Namen gemacht hat. Neben den Programmen in kleiner Besetzung führte der Glarner Madrigalchor in Zusammenarbeit mit anderen Chören auch grosse Chorwerke zauf. Konzerte und Musiktheater-Produktionen führte das Ensemble in zahlreichen Orten der Schweiz und auf Konzertreisen ins Ausland (Wien, Ungarn, Slowenien, Tschechien, Mecklenburg). Dank verschiedener Konzert- und Studio-Aufnahmen wurde der Glarner Madrigalchor und dessen Leiter Niklaus Meyer mit dem Ostschweizerischen Radio- und Fernsehpreis ausgezeichnet.

Autor

Kulturblogger Glarus

Kontakt

Glarner Madrigalchor
Gudrun Illi
Präsidentin
Furh 1
8777 Diesbach
illirisse.gudrun@gmail.com
+41 55 643 20 93

Kategorie

  • Glarus

Publiziert am

12.04.2019

Webcode

glarneragenda.ch/NiSCwa