Bild: Newsletter arttv.ch
Bild: Newsletter arttv.ch

Culture

Hallo Kulturschweiz

Am 14. April 2020 ist der Maler, Bildhauer und Fotograf 78-jährig gestorben. Der Porträtfilm von Iwan Schumacher wird nun zum eindringlichen Gedenkfilm. Ein wertvolles Zeitdokument über das Werk und die Philosophie eines grossen Schweizer Künstlers.

DOKUMENTARFILM | PORTRÄT
MARKUS RAETZ | EIN FILM VON IWAN SCHUMACHER
VOD / Streaming

Der 1941 geborene Berner Markus Raetz gehört zu den herausragenden Schweizer Künstlern der letzten fünfzig Jahre. Sein Werk erstreckt sich von einem lebenslang geführten Skizzenbuch mit rund 30’000 Zeichnungen über Pop-Art-Grafik, Aquarelle und gewaltige Landschaftsplastiken bis zu dreidimensionalen Arbeiten mit Drähten, Zweigen oder Blättern, die Raetz so raffiniert arrangiert, dass sich je nach Blickwinkel gänzlich andere Gestalten zeigen. Im Porträtfilm von Iwan Schumacher gibt Raetz 2007 erstmals umfassend Einblick in sein Schaffen und demonstriert etwa am Beispiel zweier rotierenden Holzskulpturen, dass es für die schönsten Illusionen mitunter gar keine Tricks braucht, sondern nur Sinn für Humor, sehr viel Köpfchen und noch mehr Fleiss.

arttv Mitglieder erhalten Streaming-Gutscheine für den Film. Persönliche Einladung demnächst.

Unterstützen Sie die Schweizer Kultur!

Sie erhalten zahlreiche kostenlose Einladungen an spannende Events während eines ganzen Jahres, inkl. 1 Willkommensgeschenk nach Wahl (Kinogutscheine, CDs, DVDs, Bücher).

Alle Infos und Anmeldung unter: www.arttv.ch/mitglieder

Autor

Glarner Agenda

Contact

arttv.ch - das kulturfernsehen im netz
Dienerstrasse 64
8004 Zürich

Catégorie

  • Film

Publié à

07.05.2020

Webcode

glarneragenda.ch/LqgdXS