Referat "Von Deutschländern und Wienerherren" - 1

Geschichte

Referat "Von Deutschländern und Wienerherren"

Hotel Glarnerhof, Glarus

Mathias Jenny referiert über "Die grossen Glarner Handelshäuser des 18. Jahrhunderts"

Die Geschichte des Kantons Glarus im ausgehenden 18. Jahrhundert ist durch Kriegsdienst, Waren- und Viehhandel und die zunehmende Einfuhr von Baumwolle auch eine Geschichte früher Globalisierung. Namen wie «Wienerhandlung» oder «Deutschländerhandlung», welche die Bevölkerung den damals gegründeten Handelsgesellschaften gab, unterstreichen dies deutlich.

Das Referat beleuchtet die Entwicklung ausgewählter Handelshäuser, ihre Handelstätigkeit und geografische Ausrichtung. Neue Quellen ermöglichen darüber hinaus Aussagen über die familiären Verstrickungen und den Lebensalltag der Handelsleute – deren Nachkommen oft zu treibenden Kräften der industriellen Revolution wurden.

Der Historiker Mathias Jenny unterrichtet an der Kantonsschule Glarus. Als Autor widmet er sich der Erforschung wirtschafts-, kultur- und sozialgeschichtlicher Aspekte der Glarner Geschichte.

Datum

14.2.2023   20:00 Uhr

Adresse

Hotel Glarnerhof
Bahnhofstrasse 2
8750 Glarus

Kontakt

Historischer Vereins des Kantons Glarus
8750 Glarus
kontakt@hvg.ch

Kategorie

  • Geschichte

Zielgruppe

  • Offen für alle

Vergünstigungen

  • Beitrag freiwillig / Kollekte

Webcode

www.glarneragenda.ch/RjVJEv