Lesung im Wortreich: Catalin Dorian Florescu - 1
Lesung im Wortreich: Catalin Dorian Florescu - 1

Lesung (literarisch), Buch / Literatur

Lesung im Wortreich: Catalin Dorian Florescu

Glarus

Der preisgekrönte Autor Catalin Dorian Florescu stellt seinen neuen Roman "Der Feuerturm" vor.
Die Geschichte einer Familie über fünf Generationen in Bukarest, über Freundschaft, Liebe, Verrat.

In seinem fesselnden, ein Jahrhundert umfassenden Roman erzählt Catalin Dorian Florescu von den Wechselfällen der Geschichte, von Familie und Freundschaft, Verrat und Liebe, von der Kraft der Resilienz und vom sich wandelnden, bunten und dann wieder traurigen Leben in dieser stetig wachsenden, bedeutenden europäischen Metropole. Die erschütternden Tage vom Dezember 1989 erleben wir noch einmal in ihren Anfängen mit... Mit fünf Generationen der Stoicas und einer Fülle unvergesslicher Figuren, mit leisem Humor, unbestechlich und doch immer von Hoffnung getragen, ist "Der Feuerturm" ein großes, aufwühlendes Leseerlebnis.

Catalin Dorian Florescu ist 1967 in Rumänien geboren und hat seine Kindheit in der kommunistischen Diktatur verbracht. 1982 schaffte es die Familie, sich in den Westen abzusetzen. Seitdem wohnt der Autor in Zürich, wo er Psychologie studierte. Für mehrere Jahre arbeitete er im Bereich der Suchttherapie und liess sich in Gestalttherapie ausbilden. Seit Dezember 2001 lebt er als freier Schriftsteller. Im Jahr 2019 war er als „literarischer Matrose“ auf der Donau unterwegs. Er hat u.a. sieben Romane geschrieben – eine Auswahl: "Wunderzeit", "Zaira", "Jacob beschliesst zu lieben", "Der Mann, der das Glück bringt", bis auf das Erste alle im C.H.Beck-Verlag. Sein aktuellstes Werk heisst "Der Feuerturm", 2022, und ist im gleichen Verlag erschienen. Wichtigste Literaturpreise: Schweizer Buchpreis 2011, Anna Seghers-, Josef von Eichendorff- und Andreas Gryphius-Literaturpreis. In Rumänien wurde ihm die Kavaliersmedaille für kulturelle Verdienste verliehen.

(Im Jahr 2012 war Florescu bereits Gast im Wortreich und stellte damals sein mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnetes Buch "Jacob beschliesst zu lieben" vor.)

Datum

29.9.2022   19:30 - 21:00 Uhr

Preis

Eintritt Fr. 20.--/Studi 15.--

Adresse

8750 Glarus

Kontakt

WORTREICH Kulturbuchhandlung
Pellicciotta Christa
Möbeliareal
Abläschstrasse 79
8750 Glarus
info@wortreich-glarus.ch
055 650 25 35

Kategorie

  • Buch / Literatur
  • Lesung (literarisch)

Webcode

www.glarneragenda.ch/xiciEy