Pack die Badehose ein: Freibad Ygruben. Foto: zvg
Pack die Badehose ein: Freibad Ygruben. Foto: zvg

Sport, Dies & Das, Kanton, Gemeinden

Saisoneröffnung in den Glarner Badis

Die Sommersaison 2021 der Freibäder in der Gemeinde Glarus startet Mitte Mai. Ab Samstag, 15. Mai 2021 sind die Freibäder Ygruben und Goldigen für den sommerlichen Badespass unter Berücksichtigung der geltenden Coronavirus-Schutzmassnahmen geöffnet.

Es ist wieder soweit: Die Freibäder Ygruben und Goldigen öffnen ihre Tore für die Sommersaison 2021. Tolles, warmes Wetter und gemütliche Stunden sollen die Sommersaison dieses Jahr prägen. Die pandemische Lage ist allerdings nach wie vor dynamisch. Aus diesem Grund gilt in beiden Freibädern eine Personenbeschränkung. Die Nutzung der Anlagen ist teilweise eingeschränkt, so werden die Vorhang- und Saisonkabinen nicht vermietet.

Die Coronavirus-Schutzmassnahmen müssen eingehalten werden: Abstand halten im Wasser und im Trockenen, Maskenpflicht für Personen ab 12 Jahren im Eingangsbereich, am Kiosk, in Innenräumen (Sanitäranlagen und Garderoben) und immer dann, wenn der Abstand zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. In den Badi-Restaurants gelten die für die Gastronomie in Kraft
stehenden Schutzvorschriften.

Autor

Glarner Agenda

Kontakt

Gemeinde Glarus
Gemeindehausplatz 5
8750 Glarus
info@glarus.ch
+41 58 611 81 11

Kategorie

  • Weitere Sport
  • Glarus
  • Ostschweiz
  • Weitere Regional

Publiziert am

10.05.2021

Webcode

www.glarneragenda.ch/2V81mQ