Der Glarner Regierungsrat vlnr: Andrea Bettiga, Benjamin Mühlemann (Landesstatthalter), Marianne Lienhard (Frau Landammann), Rolf Widmer, Kaspar Becker • Foto: S. Trümpy
Der Glarner Regierungsrat vlnr: Andrea Bettiga, Benjamin Mühlemann (Landesstatthalter), Marianne Lienhard (Frau Landammann), Rolf Widmer, Kaspar Becker • Foto: S. Trümpy

Kanton

«Hebed Sorg und bliibed gsund»

Der Regierungsrat des Kantons Glarus wünscht allen Glarnerinnen und Glarnern Gesundheit, frohe Festtage und einen guten Start in das neue Jahr.

Liebe Glarnerinnen und Glarner

Niemand hätte sich den Verlauf des Jahres 2020 so erwünscht, wie er eintraf. Der Coronavirus hat die ganze Welt durchgeschüttelt und die Bewältigung dieser Pandemie geht weiter. Auch im Kanton Glarus. Kaum mehr etwas ist wie zuvor. Das Leben ist eingeschränkt und von allen wird ein hohes Mass an Solidarität und Verständnis verlangt. Das ist nicht einfach, in dieser Zeit wo im Moment nichts mehr ist wie es war. Der Regierungsrat dankt allen, die mit ihrem grossen Engagement und Einsatz Land und Leute schützten und schützen. Und er bedankt sich bei allen Glarnerinnen und Glarnern für das Mitmachen und für die Ausdauer. Es wird besser. Und bis es besser ist, braucht es weiterhin Jede und Jeden im Kampf gegen diesen Virus.

Liebe Glarnerinnen und Glarner

Wir bitten Euch, auch über die Festtage vorsichtig zu bleiben und Euch keinem unnötigen Ansteckungsrisiko auszusetzen. Ihr helft so mit, Euch und Andere zu schützen.

Wir wünschen Euch frohe Festtage und ein gutes und gesundes neues Jahr.

Euer Regierungsrat

Autor

Staatskanzlei des Kantons Glarus

Kategorie

  • Glarus

Publiziert am

23.12.2020

Webcode

www.glarneragenda.ch/9aptKv