Bild: Alex Zimmermann
Bild: Alex Zimmermann

Kultur

Biber-Geschichte für Kinder online

Der kleine Biber hat ein Problem: Sein grosser Nagezahn wackelt! Das verunsichert das arme Tier arg. Ist ein Biber ohne Nagezahn trotzdem ein Biber?

Die Märchenerzählerin Beatrix Künzli schildert lebhaft, wie der kleine Biber nach Antworten sucht und dabei sein Selbstvertrauen wieder findet. Da die Erzählstunde von Kulturzyt, Baeschlin Bücher und dem Naturzentrum Glarnerland nicht vor Publikum durchgeführt werden konnte, wurde sie gefilmt und online gestellt. Die Geschichte nach dem Buch „Der Kleine Biber und sein grosser Nagezahn“ eignet sich für Kinder ab vier Jahren und dauert rund 17 Minuten. Sie kann ab sofort unter www.naturzentrumglarnerland.ch angeschaut werden.

Autor

Glarner Agenda

Kontakt

Naturzentrum Glarnerland
Bahnhofsgebäude
Schweizerhofstrasse 2
8750 Glarus
info@naturzentrumglarnerland.ch
+41 55 622 21 82

Kategorie

  • Literatur

Publiziert am

03.02.2021

Webcode

glarneragenda.ch/EWcxmy