Sernftalbahn-Museum in Engi Vorderdorf - 1
Sernftalbahn-Museum in Engi Vorderdorf - 1
Sernftalbahn-Museum in Engi Vorderdorf - 1
Sernftalbahn-Museum in Engi Vorderdorf - 1
Sernftalbahn-Museum in Engi Vorderdorf - 1
Sernftalbahn-Museum in Engi Vorderdorf - 1
Sernftalbahn Museum, © Comet Photoshopping, Dieter Enz
Sernftalbahn Museum, © Comet Photoshopping, Dieter Enz

Sernftalbahn-Museum in Engi Vorderdorf

Verein Sernftalbahn, Elm

Der Verein Sernftalbahn wurde 2006 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, das noch vorhandene Erbe der im Jahr 1969 stillgelegten Schmalspurbahn zu erhalten. Der Verein betreibt seit 2009 in Engi Vorderdorf ein öffentliches Museum und eine Gartenbahn.

Der Verein Sernftalbahn wurde 2006 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, das noch vorhandene Erbe der im Jahr 1969 stillgelegten Schmalspurbahn zu erhalten. Im Sernftalbahn Museum – im Güterschuppen der ehemaligen Station Engi Vorderdorf/GL – wird die Geschichte der Überlandstrassenbahn Schwanden–Elm aufgezeigt. Auf dem Freigelände erinnern restaurierte Originalfahrzeuge an den früheren Fahrbetrieb. Bei trockener Witterung ist die SeTB-Gartenbahn in Betrieb.
Am zukünftigen Museumsstandort in Elm können die beiden SeTB-Triebwagen BDe 4/4 Nn.m 5 und 6 besichtigt werden.
Ein Erlebnis für die ganze Familie. Museumsbesucher und Neumitglieder sind herzlich willkommen!

Adresse

Verein Sernftalbahn
Dorf 1
8767 Elm

Wegbeschreibung

öV: SBB bis Schwanden GL, Busanschluss nach Engi Vorderdorf. Auto: Autobahn A3, Ausfahrt Niederurnen > Glarus > Schwanden > Engi Vorderdorf

Datum

Öffnungszeiten des SeTB-Museums in Engi Vorderdorf:
Das Museum ist an jedem dritten Wochenende in den Monaten Mai bis Oktober geöffnet, jeweils von 10–16 Uhr. Die Gartenbahn fährt nur bei trockener Witterung.

Preis

Der Eintritt ist kostenlos/Spenden sind willkommen.

Kontakt

Verein Sernftalbahn
Dieter Enz
Öffentlichkeitsarbeit
Dorf 1
8767 Elm
info@sernftalbahn.ch
+41 79 689 09 83

Kategorie

  • Schienenverkehr

Webcode

glarneragenda.ch/a8FVeZ